Featured Video Play Icon

Radio Reese zum Mitmachen

Radio Reese – das sind junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund, die mit meiner Unterstützung als Jugendreporter*innen hauptsächlich im Augsburger Westen unterwegs sind. Mit einem Podcastprojekt begleiten sie die Umbrüche, die entstehen, wenn das Kreativquartier im Kulturpark West in absehbarer Zeit aufgegeben werden muss. Sie setzen sich mit dem Zusammenleben im Stadtteil auseinander und schaffen Anreize für die Nachbarschaft, in Kontakt mit den Künstler*innen zu treten.
In Audio-Workshops arbeiten sie mit Texten, Geräuschen und Musik und beschäftigen sich dabei mit brisanten Themen wie Krieg, Flucht und Umweltfragen.
Inzwischen ist das Radio-Reese-Team recht bekannt und wird gebucht, um Reportagen über Veranstaltungen zu erstellen.