Featured Video Play Icon

Rolser-Kultur auf dem Mercado de Alicante

Völlig geflashed war ich von den vielen unterschiedlichen Modellen von Einkaufstrolleys im spanischen Alicante. Man könnte meinen, die ortsansässige Firma Rolser hat jedem Haushalt ein Gefährt gesponsort. Ich kannte sie bisher nur im Schottenmuster und in düsteren Farben. Obwohl sie sehr praktisch sind, werden sie bei uns nicht so häufig benutzt. Wahrscheinlich, weil man sie für altmodisch hält und sie einen alt aussehen lassen. In Spanien sind sie dagegen ein fester Bestandteil der Alltagskultur. Sehr interessant ist auch, dass sich die Supermärkte darauf eingestellt haben und im Eingangsbereich ein System vorhalten, an die die Geschosse angeschlossen werden können. Wenn sich so ein Trolley ans Fahrrad hängen ließe, könnte ich es mir überlegen, einen anzuschaffen.

(Musik: El nino del parking)