Featured Video Play Icon

Weg mit der Kopflast

Spätestens im Februar wollen Kopfweiden von ihrer Last befreit werden. Daher machte ich mich mit neun anderen Hobbylandschaftspfleger_innen des Agenda-Arbeitskreises Urbane Gärten auf zum Landschaftsschutzgebiet Wolfzahnau. Es liegt im nördlichen Stadtgebiet zwischen Oberhausen und Firnhaberau und beherbergt eine der letzten Augsburger Kopfweidenwiesen. Fachkundig unterstützt wurden die Aktiven von der CityFarm, die sich schon seit mehreren Jahren in Absprache mit dem Landschaftspflegeverband um die Bäume kümmert.