Intervention im Museum

In einer Dauerausstellung thematisiert das Jüdische Museum Augsburg Schwaben die lange und wechselvolle Geschichte der Jüdinnen und Juden in Bayerisch-Schwaben. Die inhaltliche Ausrichtung soll sich nun wandeln: weg von der Präsentation von »dem« Judentum und »der« jüdischen Religion hin zu … Weiterlesen

Kultursalon im Museum

Am 16. und 17. November 2018 fand der art3kultursalon im TIM, dem Textil- und Industriemuseum in Augsburg statt. Dieser Vernetzungskongress bot Kommunikations- und Präsentationsflächen für Museen, Galerien, Kunstvereine und Kulturvereine. Ich habe dort alte Bekannte getroffen und neue Projekte kennen … Weiterlesen

FlüchtlingsPIrat

Ich habe Christian Moses Holtz in seiner Siebdruckwerkstatt besucht, um T-Shirts für den Augsburger Flüchtlingsrat herzustellen und dabei einen Podcast aufgenommen. Der Siebdruck ist ein Schablonen-Druckverfahren, mit dem aufgrund der Verwendung eines feinmaschigen Siebes sehr detaillierte Grafiken abgebildet werden können. … Weiterlesen

Beim STAC Festival

Mit meinem Radio Reese Team habe ich eine Audioreportage über das STAC Festival gemacht. Wir haben bei der Akustiknacht mit Musiker*innen und Poetry-Slamer*innen gesprochen: Thomas Walk, Organisator des STAC Festivals, Songwriterin Aleyna, Slamerin Ezgi Zengin, Straßenmusiker*innen Maybelline & Friends, Juniortexter … Weiterlesen

Graffiti und Audiokunst

Zusammen mit Ahmad habe ich für Radio Reese einen Podcast über Christian Moses Holtz erstellt. Moses gibt einen Einblick in seine Musikprojekte, seine Zusammenarbeit mit Elektromusikkünstlern und seine Jugend-Workshopangebote. Er berichtet über die besonderen Möglichkeiten, die der Kulturpark West für … Weiterlesen